.::[close]::.
 
impressum tierärztliche notdienste | tierarztsuche nach plz kontakt
Das Schweinchenforum
...ein großes Forum für kleine Tiere!
meerschweinchen
kaninchen
hamster
mäuse
ratten
hilfe
faq
rss
Zur Galerie. Zum Portal. FerkelFun!!! Zur Regenbogenwiese. Durchsuche die Beiträge des Forums. Aktuelle Beiträge. Index/Übersicht. Zur Registrierung.
galerie portal fun rbb suche 24h/48h übersicht registrieren

Schweinchenforum » Meerschweinchen » Gesundheit » erst aufgegast, jetzt Schnupfen... » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen erst aufgegast, jetzt Schnupfen...
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
mari84 mari84 ist weiblich
Jungspund




Meine Galerie


Dabei seit dem 16.08.2012
Beiträge: 234

Haustiere: 6 Schweinchen + 3 Zwerge
Herkunft: Frankfurt



erst aufgegast, jetzt Schnupfen... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

nach langer Abwesenheit melde ich mich mal wieder mit Folgendem:

Wir haben 8 Meeries, alle eigentlich immer gesund und munter, alle 4 Jahre alt. Nun hat es uns dann letzten Donnerstag dann doch erwischt und Lexy war aufgegast.

Wir natürlich in die Tierklinik, sie wurde mit entsprechenden Mitteln wie BeneBac, Dimeticon, Metacam versorgt und ihr wurde noch ein verdauungsanregendes Medi gespritzt. Da wir übers Wochenende weg mussten, ist sie dort auch zur Versorgung geblieben.

Soweit, sogut - sie frisst wieder, die Aufgasung ist weg. Natürlich sollte das aber nicht anders sein, jetzt hat sie noch nen leichten Schnupfen. Wir geben nun weiter Metacam , dazu Baytril. Sie frisst, aber hat nicht so wie normal, ist weniger aktiv, sitzt oft nur im Häuschen.

Jetzt die Frage, die ich mir stelle (und auch euch, denn wir hatten (zum Glück) noch nie richtig kranke Schweinchen): Ist ihre Reaktion normal? Ist es wie bei Menschen, dass sie einfach vorsichtig ist was das Essen angeht und sich quasi gesund schläft? Sie hat natürlich auch abgenommen, wir haben auch Critical Care daheim und einen selbstangemischten Brei, beides nimmt sie nicht freiwillig und ich hab das Gefühl, Zwangsernährung stresst sie noch mehr und danach geht sie erstmal freiwillig nicht an Futter.

Heute morgen ist sie zum ersten Mal allein an den Trinknapf und hat getrunken, ist aus dem Haus um Essen einzufordern und ist zum ersten Mal wieder durch den kompletten Käfig gelaufen inkl. Etage. Ist das ein gutes Zeichen und sie benötigt einfach Zeit?

Sorry für den langen Text...

__________________
Mara

mit Lexy, Carla, Emil, Lola, Frida,Ted, Luna Mondgesicht und Schrei-Emma

über der Regenbogenbrücke:
*Barney (15.06.16)
12.10.2016 10:53 mari84 ist offline      E-Mail an mari84 senden  Beiträge von mari84 suchen   Nehmen Sie mari84 in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

Tinadanne Tinadanne ist weiblich
Bockbändiger


images/avatars/avatar-3791.jpg

Meine Galerie


Dabei seit dem 03.02.2006
Beiträge: 8.436

Haustiere: 8 Meeris , einen Kater
Herkunft: Berlin

  Zeige Tinadanne auf Karte

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

hallo Marie

es muss ihr wirklich nicht gut gehen
denn sie verstecken es lange , wenn sie krank sind
hier können sie noch so krank sein gefuttert wird immer
bei manchen nimmt das Baytril den Appetit
ich hatte es hier noch nicht
bekommt sie denn schwer Luft?

du könntest zum Schleimlösen Bisolvonpulver geben
man gibt eine Messerspitze in Wasser aufgelöst

die Frage ist halt
warum war sie aufgegast ???
das hat ja immer eine Ursache
oft stecken die Zähne dahinter
dann kauen sie nicht mehr richtig
du könntest mal ein Röntgenbild machen lassen
ich würde sie auch nochmal abhören lassen
gute Besserung Herzi

__________________
Viele Grüße von Tina .
Meerschwein Willy + Jimmy
Meerschwein Emil + Sam
Meerschwein Max + Pepe
Meerschwein Milly

+ Kater Jerry

Ihr seit immer in meinem Herzen, ich liebe Euch
Moritz Kater 30.10.06
Piefke 06.01.06 Foxy 06.12.06 Ernie + Blümchen 06.04.09
Oscar 26.07.11 Toni 21.12.12 Olli 30.11.13Eddie 15.04.14 Nepi 18.04.15 Luca 22.03.16
Joshi 24.09.2016 Jui 21.11.16
12.10.2016 17:11 Tinadanne ist offline      E-Mail an Tinadanne senden  Beiträge von Tinadanne suchen   Nehmen Sie Tinadanne in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

mari84 mari84 ist weiblich
Jungspund




Meine Galerie


Dabei seit dem 16.08.2012
Beiträge: 234

Haustiere: 6 Schweinchen + 3 Zwerge
Herkunft: Frankfurt


Themenstarter Thema begonnen von mari84

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Hi Tina,

gut geht es ihr noch nicht, das stimmt, das merkt man auch. Allerdings sehe ich es als gut an, dass sie wieder alleine frisst, wenn auch nicht viel. Fressen hatte sie Donnerstag/Freitag komplett eingestellt. Schwer Luft bekommt sie nicht. Freitag wars schleimiger Schmodder, Montag dann eher wässrig.

Wir haben die Vermutung, dass sie vielleicht durch den Schnupfen weniger gefressen hat und somit die Verdauung nicht gut war und deshalb die Aufgasung kam. Die Zähne wurden gecheckt und sind tip top. Wir haben am Freitag Kontrolle und möchten dann nochmal klären, ob ggfls. eine Zyste vorhanden ist, auf dem Röntgenbild war das nicht 100% nachts zu erkennen und am Freitag sind wir dann bei der Spezialistin.

Wir geben ihr jetzt immer mal wieder was. Apfel, Fenchel, Basilikum, Petersilie, Dill, Zucchini, Gurke, Chicoree wurde bisher genommen. Und Leckerlies (getreidefrei) Fencheltee wurde getrunken. Wir haben CC und BBB auch im Einsatz und noch parallel selbst was gebraut zum Päppeln. Das macht sie aber nicht freiwillig. Daher versuchen wir heute mal die Methode "rausnehmen zu den Medis, sonst nicht zusätzlich" - vielleicht ist das stressfreier und somit appetitanregend. Wenn natürlich Baytril den Appetit schmälert, ist das ungünstig. Sie kommt im Moment auch täglich auf die Waage, hat seit letzter Woche 100g verloren, hat aber jetzt ne leichte Tendenz zur Zunahme, zumindest geht nichts mehr runter.

__________________
Mara

mit Lexy, Carla, Emil, Lola, Frida,Ted, Luna Mondgesicht und Schrei-Emma

über der Regenbogenbrücke:
*Barney (15.06.16)
12.10.2016 18:02 mari84 ist offline      E-Mail an mari84 senden  Beiträge von mari84 suchen   Nehmen Sie mari84 in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

mari84 mari84 ist weiblich
Jungspund




Meine Galerie


Dabei seit dem 16.08.2012
Beiträge: 234

Haustiere: 6 Schweinchen + 3 Zwerge
Herkunft: Frankfurt


Themenstarter Thema begonnen von mari84

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen,

heute TA Kontrolle, alles ist gut, keine Medis mehr. Zur Sicherheit noch etwas BB. Sie nimmt zu, wenn auch nur wenig. Sie isst, wenn auch nur wenig. Das gröbste scheint geschafft :)

__________________
Mara

mit Lexy, Carla, Emil, Lola, Frida,Ted, Luna Mondgesicht und Schrei-Emma

über der Regenbogenbrücke:
*Barney (15.06.16)
14.10.2016 11:01 mari84 ist offline      E-Mail an mari84 senden  Beiträge von mari84 suchen   Nehmen Sie mari84 in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

Tinadanne Tinadanne ist weiblich
Bockbändiger


images/avatars/avatar-3791.jpg

Meine Galerie


Dabei seit dem 03.02.2006
Beiträge: 8.436

Haustiere: 8 Meeris , einen Kater
Herkunft: Berlin

  Zeige Tinadanne auf Karte

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

wenig essen ist nicht so gut

ich würde auf jeden fall zweimal am Tag zufüttern Nicken
das ruhig eine ganze Weile
sie müßte nämlich wieder ganz normal fressen, wenn alles ok ist
daher würde ich sagen da ist noch nicht alles ok
wie gesagt die Aufgasung hat eine Ursache

__________________
Viele Grüße von Tina .
Meerschwein Willy + Jimmy
Meerschwein Emil + Sam
Meerschwein Max + Pepe
Meerschwein Milly

+ Kater Jerry

Ihr seit immer in meinem Herzen, ich liebe Euch
Moritz Kater 30.10.06
Piefke 06.01.06 Foxy 06.12.06 Ernie + Blümchen 06.04.09
Oscar 26.07.11 Toni 21.12.12 Olli 30.11.13Eddie 15.04.14 Nepi 18.04.15 Luca 22.03.16
Joshi 24.09.2016 Jui 21.11.16

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tinadanne: 14.10.2016 22:43.

14.10.2016 22:42 Tinadanne ist offline      E-Mail an Tinadanne senden  Beiträge von Tinadanne suchen   Nehmen Sie Tinadanne in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

mari84 mari84 ist weiblich
Jungspund




Meine Galerie


Dabei seit dem 16.08.2012
Beiträge: 234

Haustiere: 6 Schweinchen + 3 Zwerge
Herkunft: Frankfurt


Themenstarter Thema begonnen von mari84

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Hi,

sie isst mehr, aber sie nimmt nicht zu. Komisch. Die Ärztin hat gesagt, dass Baytril weniger Appetit machen kann. Zähne und Eierstockzyste wurden kontrolliert und ausgeschlossen.
Wir päppeln jetzt wieder...

__________________
Mara

mit Lexy, Carla, Emil, Lola, Frida,Ted, Luna Mondgesicht und Schrei-Emma

über der Regenbogenbrücke:
*Barney (15.06.16)
17.10.2016 14:57 mari84 ist offline      E-Mail an mari84 senden  Beiträge von mari84 suchen   Nehmen Sie mari84 in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

Tinadanne Tinadanne ist weiblich
Bockbändiger


images/avatars/avatar-3791.jpg

Meine Galerie


Dabei seit dem 03.02.2006
Beiträge: 8.436

Haustiere: 8 Meeris , einen Kater
Herkunft: Berlin

  Zeige Tinadanne auf Karte

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Das ist gut
Macht das ruhig eine Weile
Es dauert oft etwas bis sie wieder zunehmen Daumendrücker
Ach so
Ich hab hier schon ganz oft blasensteine gehabt
Im Moment hab ich ein MÄDEL mit blasenkrebs
Auf jeden Fall mal die blase kontrollieren lassen
Urin mit Teststreifen prüfen lassen
Bei blasenentzündung können sie auch aufgasen und das Fressen einstellen
Jui war auch gerade erst voller Gas und Köttel
Sie hat wieder eine schlimme Entzündung und bekommt Cotrim k

__________________
Viele Grüße von Tina .
Meerschwein Willy + Jimmy
Meerschwein Emil + Sam
Meerschwein Max + Pepe
Meerschwein Milly

+ Kater Jerry

Ihr seit immer in meinem Herzen, ich liebe Euch
Moritz Kater 30.10.06
Piefke 06.01.06 Foxy 06.12.06 Ernie + Blümchen 06.04.09
Oscar 26.07.11 Toni 21.12.12 Olli 30.11.13Eddie 15.04.14 Nepi 18.04.15 Luca 22.03.16
Joshi 24.09.2016 Jui 21.11.16

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tinadanne: 21.10.2016 20:14.

21.10.2016 20:07 Tinadanne ist offline      E-Mail an Tinadanne senden  Beiträge von Tinadanne suchen   Nehmen Sie Tinadanne in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

mari84 mari84 ist weiblich
Jungspund




Meine Galerie


Dabei seit dem 16.08.2012
Beiträge: 234

Haustiere: 6 Schweinchen + 3 Zwerge
Herkunft: Frankfurt


Themenstarter Thema begonnen von mari84

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Hi,

sie nimmt langsam zu, frisst gut. Es wurde alles untersucht und nichts außer des Schnupfens gefunden. Vielleicht/Hoffentlich war es Glück im Unglück.

__________________
Mara

mit Lexy, Carla, Emil, Lola, Frida,Ted, Luna Mondgesicht und Schrei-Emma

über der Regenbogenbrücke:
*Barney (15.06.16)
25.10.2016 21:19 mari84 ist offline      E-Mail an mari84 senden  Beiträge von mari84 suchen   Nehmen Sie mari84 in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen


Schweinchenforum » Meerschweinchen » Gesundheit » erst aufgegast, jetzt Schnupfen... Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 1.330 | Views gestern: 35.655 | Views gesamt: 132.401.225
database
media
donate
banner
partner
links
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 94 | Gesamt: 0.181s | PHP: 99.45% | SQL: 0.55%
 
 
Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2
entwickelt von WoltLab GmbH
header-o-mat & style by hydroferkel © 2011 optimized for 1024x768px