.::[close]::.
 
impressum tierärztliche notdienste | tierarztsuche nach plz kontakt
Das Schweinchenforum
...ein großes Forum für kleine Tiere!
meerschweinchen
kaninchen
hamster
mäuse
ratten
hilfe
faq
rss
Zur Galerie. Zum Portal. FerkelFun!!! Zur Regenbogenwiese. Durchsuche die Beiträge des Forums. Aktuelle Beiträge. Index/Übersicht. Zur Registrierung.
galerie portal fun rbb suche 24h/48h übersicht registrieren

Schweinchenforum » Meerschweinchen » Gesundheit » Wirbelsäule und Hüfte » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wirbelsäule und Hüfte
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
runa runa ist weiblich
Flügge




Meine Galerie


Dabei seit dem 02.02.2015
Beiträge: 402

Haustiere: Meerschweinchen, Kaninchen



Wirbelsäule und Hüfte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Mein Schweinchen hat Probleme beim Laufen, kann sich am Po selbst nicht mehr putzen und liegt oft im Käfig, meist mit dem Rücken zu den anderen. Jetzt hat der Arzt gesagt, das es ein Wirbelsäulenproblem ist und sie mit der Hüfte Probleme hat, hat da jemand erfahrung?

__________________
Viele Grüße von Sunny, Kälbchen Meerschwein , Blauauge, Madamchen und Utz Hasi


Unvergessen: Meerschwein Blacky, Flöckchen, Wirbelchen, Paulchen, Luzy, Holly-Sue, Nilsi, Frieda, Lilly und auch Hasi Fusselchen, Flecki und Xenia
03.06.2015 12:05 runa ist offline      E-Mail an runa senden  Beiträge von runa suchen   Nehmen Sie runa in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

Claudia Velten Claudia Velten ist weiblich
"Animateur für Danica"


images/avatars/avatar-3847.jpg

Mein Gästebuch



Dabei seit dem 16.10.2008
Beiträge: 20.986

Haustiere: 1 Zwerg,6 Landschildkröten, Hund
Herkunft: Brühl

  Zeige Claudia Velten auf Karte

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Wimmer das tut mir furchtbar leid Trost

Erfahrung hab ich damit nicht, so das ich dir weiter helfen könnte. Was sagt denn der TA, kann man da überhaupt noch was machen ?

__________________
Liebe Grüße
Claudia & Danica

Ich werde euch nie vergessen. Ihr seid immer in meinem Herzen Herzi
Ratte Pebbles, Flöckchen, Sternchen, Söckchen, Cassie, Peana, Wendy, Amy, Bonnie, Süsse, Maithai, Luzie, Finchen, Spike, Eve, Pepper, Tiffy, Hexe, Amber, Ben, Macy, Jamie, Pretoria, Chelsea, P.e.n.n.y, Tessa, Otis, Abby, Ivy, Xena
die Mäuse: Klecks, Schnäuzchen, Flecki, Wölkchen & Schneeweißchen
03.06.2015 12:31 Claudia Velten ist offline      E-Mail an Claudia Velten senden  Beiträge von Claudia Velten suchen   Nehmen Sie Claudia Velten in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

Hasibel Hasibel ist weiblich
Plüschpopokuschlerin


images/avatars/avatar-3826.jpg

Mein Gästebuch



Dabei seit dem 10.11.2008
Beiträge: 3.729

Haustiere: 4 Böckchen,2 Hunde, 4 Wellensittiche
Herkunft: Lengede

  Zeige Hasibel auf Karte

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Da weiß ich leider auch nicht von.

Mich würd auch interessieren was und obs überhaupt eine Behandlungsmöglichkeit gibt

Gute Besserung!!!

__________________
Elke und ihre Schweinebacken

Unvergessen und für immer im Herzen
Bambam und Callie 17.05.2009
Schröder 14.03.2010
Uschi 01.08.2010
Weigel 27.11.2010
Cookie 08.07.2011
Fred 19.10.2012
Struppi 31.01.2013
Otto 22.07.2014
Herr Meier 09.10.2014
Paulchen 30.01.2015

03.06.2015 14:14 Hasibel ist offline      E-Mail an Hasibel senden  Beiträge von Hasibel suchen   Nehmen Sie Hasibel in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

Anschi Anschi ist weiblich
Gehege- und Boxenservice sowie Animateur


images/avatars/avatar-147.jpg

Meine Galerie


Dabei seit dem 05.08.2014
Beiträge: 536

Haustiere: ein Pferd, 4 Meerschweinchen
Herkunft: Baden-Württemberg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Ein Schweinchen meiner Freundin hatte Veränderungen an der Wirbelsäule und wurde in schmerzhaften Phasen mit Schmerzmittel behandelt.

Irgend wann hat meine Freundin dann noch eine Tierheilpraktikerin hinzugezogen und das Schweinchen bekam eine kombinierte Schmerztherapie.

__________________
Ein Leben ohne Tiere ist möglich, aber sinnlos
03.06.2015 15:48 Anschi ist offline      E-Mail an Anschi senden  Beiträge von Anschi suchen   Nehmen Sie Anschi in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

Spicy Spicy ist weiblich
Heulieferantin


images/avatars/avatar-3379.jpg

Mein Gästebuch

Meine Galerie


Dabei seit dem 12.05.2008
Beiträge: 5.301

Haustiere: Meerschweinchen
Herkunft: NRW

  Zeige Spicy auf Karte

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

hallo
also erfahrungen hab ich da auch nicht

ich habe meinem schweinchen mit der arthrose Metacam gegeben und zeel und Traumeel. ob das allerdings für dein schweinchen passend ist, weiß ich nicht. Bei meinem fing die Arthrose im Knie an und weitete sich über den Rücken aus.

Ich denke mal, dass eine schmerzlindernde Behandlung immer sinnvoll ist. Aber dafür bin ich kein Arzt, der da mit Sicherheit was sagen kann.

ich hoffe es geht ihm bald den umständen entsprechend wieder besser

Daumendrücker Daumendrücker Daumendrücker Daumendrücker

__________________
Liebe Grüße von

Winken Trööööt Wencke Fratz Breitgrins



In stillem Gedenken an
Bert * 2007 + 22.07.2012
Nalini * 2008 + 08.09.2013
Ernie *2007 + 11.03.2015
03.06.2015 16:47 Spicy ist offline      E-Mail an Spicy senden  Beiträge von Spicy suchen   Nehmen Sie Spicy in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

Taufrisch Taufrisch ist männlich
Routinierter Streuner


images/avatars/avatar-231.jpg

Meine Galerie


Dabei seit dem 23.03.2007
Beiträge: 3.992

Herkunft: Lich/Hessen

  Zeige Taufrisch auf Karte

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Hmmmm Hat sie Schmerzen ? Hat der TA seine Diagnose auf einem Röntgenbild erläutert ?

Wenn sie so wenig läuft ... sind die Köttel denn normal ?
Ei schmutziger Po ist für mich z.B. eher ein Hinweis auf internistische Probleme.

No Sir Viele kranke Schnuten hatte ich schon. Erfahrung hab ich z.B. durch die Haltung und Pflege vom teilgelähmten Jonny reichlich.

Hast du eine weitere tierärztliche Meinung ?
03.06.2015 22:51 Taufrisch ist offline      E-Mail an Taufrisch senden  Beiträge von Taufrisch suchen   Nehmen Sie Taufrisch in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

Alexandra H. Alexandra H. ist weiblich
Routinierter Streuner


images/avatars/avatar-3795.jpg

Mein Gästebuch



Dabei seit dem 21.05.2007
Beiträge: 5.326

Haustiere: Meerschweinchen Amy und Lulu
Herkunft: Niedersachsen

  Zeige Alexandra H. auf Karte

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

genau mein Gedanke - eine zweite Meinung einholen!!

ich kenne deinen Arzt nicht, aber viele kennen sich mit Schweinchen nicht gut aus, haben aber eben oft auch nicht diesen "Mut zur Lücke" und so kommt es oft zu "Verlegenheitsdiagnosen", wenn sie nicht weiter wissen.

mir fällt da auch gerade meine Pina ein - da dachte ich auch, gleich einen Tag nach ihrem Einzug bei uns, sie könne nicht laufen, hätte was mit dem Beinchen...

und es war die Blase. Bzw. ein fieser Blasenstein, der am nächsten Tag von unserer Ärztin gleich entdeckt und "rausmassiert" wurde - dass sie nicht laufen konnte, lag halt an den Schmerzen...

ich weiß nicht, wo du wohnst, vllt. kennt ja jemand einen guten TA in deiner Nähe, den du dazu befragen könntest?

__________________
Alexandra
mit Meerschwein Amy(*23.01.2013) und Meerschwein Lulu (*27.06.2012)

immer im Herzen meine Sternenschweinchen:
Phoebe (01.11.03-03.04.07) Paige (26.11.03-26.03.08), Piper (27.10.03-17.08.10), Payton (12.12.05-16.01.12), Pina (*2007-14.04.2013), Philia (28.07.2011-04.11.2014) und PE**Y (20.06.2012-07.04.2015)
- ich liebe euch über alles, ihr fehlt mir unendlich


Solange es Menschen gibt, die denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken
Leben ist das, was passiert, während du dabei bist, andere Pläne zu machen. Je genauer du planst, umso härter trifft dich der Zufall

04.06.2015 07:12 Alexandra H. ist offline      E-Mail an Alexandra H. senden  Beiträge von Alexandra H. suchen   Nehmen Sie Alexandra H. in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

ponchini ponchini ist weiblich
Routinierter Streuner


images/avatars/avatar-133.gif

Meine Galerie


Dabei seit dem 23.10.2007
Beiträge: 3.018


  Zeige ponchini auf Karte

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Welche Untersuchungen hat dein TA denn bisher gemacht?
Die Probleme, die du schilderst, können vielfältige Ursachen haben. Daher ist eine genaue Diagnose wichtig.

__________________
Viele Grüße
von Brigitte

Meerschwein Meerschwein Hasi Hasi
04.06.2015 22:58 ponchini ist offline      E-Mail an ponchini senden  Beiträge von ponchini suchen   Nehmen Sie ponchini in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

Tinadanne Tinadanne ist weiblich
Bockbändiger


images/avatars/avatar-3791.jpg

Meine Galerie


Dabei seit dem 03.02.2006
Beiträge: 8.439

Haustiere: 8 Meeris , einen Kater
Herkunft: Berlin

  Zeige Tinadanne auf Karte

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

dieses liegen kenne ich nur zu gut
Nepi konnte nachher nicht mal mehr auf den Vorderpfoten stehen
bei ihm war es Schwäche, Arthrose und VITAMIN C Mangel
ich habe ihm eine Kombi aus hochdosiertem Vitamin C pulver Vitamin B aus der Kapsel und Metacam gegeben
nach drei Tagen ist er wieder gelaufen
diesen Cocktail hat er dann bis an sein Lebensende bekommen
durch den Darmtumor hat er diese Sachen nicht mehr richtig resorbiert

__________________
Viele Grüße von Tina .
Meerschwein Willy + Jimmy
Meerschwein Emil + Sam
Meerschwein Max + Pepe
Meerschwein Milly

+ Kater Jerry

Ihr seit immer in meinem Herzen, ich liebe Euch
Moritz Kater 30.10.06
Piefke 06.01.06 Foxy 06.12.06 Ernie + Blümchen 06.04.09
Oscar 26.07.11 Toni 21.12.12 Olli 30.11.13Eddie 15.04.14 Nepi 18.04.15 Luca 22.03.16
Joshi 24.09.2016 Jui 21.11.16
06.06.2015 09:17 Tinadanne ist offline      E-Mail an Tinadanne senden  Beiträge von Tinadanne suchen   Nehmen Sie Tinadanne in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

Elvira B.
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Ich würde es auch mal mit einem THP versuchen, da geht meist noch was Nicken

Gute Besserung Smile
06.06.2015 09:28
[Thread-Notbremse]

runa runa ist weiblich
Flügge




Meine Galerie


Dabei seit dem 02.02.2015
Beiträge: 402

Haustiere: Meerschweinchen, Kaninchen


Themenstarter Thema begonnen von runa

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

tut mir leid, das ich mich ind er letzten zeit nicht gemeldet habe, die Zeit hat nicht ausgereicht zum Schreiben.
Es fing an damit, das ich das Schweinchen aus dem TA geholt habe und der Po ganz verfilzt und dreckig war. Die Im Tierheim haben mir gesagt, das sie bei der vorherigen besitzerin unter dem Bett in einem zu kleinen Käfig gelebt hat. Nach einer Woche ist sie pötzlich umgefallen und hat gezuckt, es sah aus wie ein epileptischer anfall. Ich gleich zum TA. Der hat festgestellt, sie hat Haarlinge und das schon lange. Mir war schon aufgefallen, das sie fell verliert, aber die im Tierheim haben gesabt, sie wäre ok und denen hab ich vertraut. Naja Behandlung bis die Viecher weg waren. Dann kam das mit dem Zucken immer noch vor. Also wieder TA. getippt auf Nervenüberempfindlichkeit durch die Haarlinge, Vit B für die Nerven und was gegen das Imaginäre Jucken, darauf ging es weg. Nach nem Monat kams wieder. Wieder hin, das ging 3 Monate so.. Dann wieder ich wieder zum TA, das war jetzt vor 2 Wochen er untersucht. Probiert das Zucken mit Blinkender Lampe auszulösen nix, probiert das zucken durch streicheln/ rubbeln am rücken auszulösen nix. Dann hat er bei den Füßen geschaut, er hat die hinterfüße so gestellt, das sie auf dem Fußrücken waren, normaler Reflex ist es, das das schweinchen die Füße wieder normal macht, bei ihr keine Reaktion. Sie kommt auch beim Putzen nicht mehr an ihren Po ran, deshalb muss ich den Po regelmäßig baden um ihn sauber zu machen. Auch läuft sie kaum. Als sie zumir kam hat se ihre hinterfüße nur nachgezogen. TA hat gesagt, das das mit dm zucken daran liegt, das sie es versucht und sich dabei Nerven einklemmt. Das sie warscheinlich einen alten Wirbelsäulenschaden hat. Sie hat dann Tolfedin bekommen, erstmal um zu schauen ob es damit besser wird und ob das zucken aufhört,weil er ihr die Narkose nicht geben wollte, nach dem sie so gezuckt hat, zum Röntgen meine ich.
Es war wirklich besser, sie hat nicht einmal gezuckt, aber laufen will sie kaum. Das es schlechter wird merke ich daran, das sie den anderen nur noch ihre hinterseite zudreht.

__________________
Viele Grüße von Sunny, Kälbchen Meerschwein , Blauauge, Madamchen und Utz Hasi


Unvergessen: Meerschwein Blacky, Flöckchen, Wirbelchen, Paulchen, Luzy, Holly-Sue, Nilsi, Frieda, Lilly und auch Hasi Fusselchen, Flecki und Xenia
12.06.2015 10:33 runa ist offline      E-Mail an runa senden  Beiträge von runa suchen   Nehmen Sie runa in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

runa runa ist weiblich
Flügge




Meine Galerie


Dabei seit dem 02.02.2015
Beiträge: 402

Haustiere: Meerschweinchen, Kaninchen


Themenstarter Thema begonnen von runa

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Momentan geht es, aber sie bewegt sich nicht wirklich viel, genaugenommen fast garnicht.

__________________
Viele Grüße von Sunny, Kälbchen Meerschwein , Blauauge, Madamchen und Utz Hasi


Unvergessen: Meerschwein Blacky, Flöckchen, Wirbelchen, Paulchen, Luzy, Holly-Sue, Nilsi, Frieda, Lilly und auch Hasi Fusselchen, Flecki und Xenia
21.06.2015 18:18 runa ist offline      E-Mail an runa senden  Beiträge von runa suchen   Nehmen Sie runa in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

Tinadanne Tinadanne ist weiblich
Bockbändiger


images/avatars/avatar-3791.jpg

Meine Galerie


Dabei seit dem 03.02.2006
Beiträge: 8.439

Haustiere: 8 Meeris , einen Kater
Herkunft: Berlin

  Zeige Tinadanne auf Karte

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

bekommt sie denn Schmerzmittel?

Ich würde ihr auf jeden Fall Metcam geben
und wirklich mal Vitamin B und C versuchen
vielleicht sind ihre Speicher leer
versuch es mal eine Messerspitze Vitamin C pulver und Vitamin B Kapseln von Ratiopharm
die machst du einfach auf und gibst ein drittel pro Tag
mein Spezialistin gibt das immer bei solchen Sachen als Infusion
es schadet nicht
Vitamin B hilft gut bei Nervenschädigungen
und Traumeel wäre gut

und Metacam für die Schmerzen
wenn sie ihren Kopf schon wegdreht ist das kein gutes Zeichen Wimmer

__________________
Viele Grüße von Tina .
Meerschwein Willy + Jimmy
Meerschwein Emil + Sam
Meerschwein Max + Pepe
Meerschwein Milly

+ Kater Jerry

Ihr seit immer in meinem Herzen, ich liebe Euch
Moritz Kater 30.10.06
Piefke 06.01.06 Foxy 06.12.06 Ernie + Blümchen 06.04.09
Oscar 26.07.11 Toni 21.12.12 Olli 30.11.13Eddie 15.04.14 Nepi 18.04.15 Luca 22.03.16
Joshi 24.09.2016 Jui 21.11.16
22.06.2015 10:17 Tinadanne ist offline      E-Mail an Tinadanne senden  Beiträge von Tinadanne suchen   Nehmen Sie Tinadanne in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

Taufrisch Taufrisch ist männlich
Routinierter Streuner


images/avatars/avatar-231.jpg

Meine Galerie


Dabei seit dem 23.03.2007
Beiträge: 3.992

Herkunft: Lich/Hessen

  Zeige Taufrisch auf Karte

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Rotwerd Ich denke ja auch sie hat sehr dolle Schmerzen ...
22.06.2015 13:15 Taufrisch ist offline      E-Mail an Taufrisch senden  Beiträge von Taufrisch suchen   Nehmen Sie Taufrisch in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

runa runa ist weiblich
Flügge




Meine Galerie


Dabei seit dem 02.02.2015
Beiträge: 402

Haustiere: Meerschweinchen, Kaninchen


Themenstarter Thema begonnen von runa

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

@ Tina
Sie bekommt einmal im Monat ne Vit. B spritze vom Arzt, die den ganzen Monat halten soll, und Vit C hab ich in Pulverform vom Arzt bekommen, das soll ich ihr einmal die Woche auf die Gurke streuen, o.ä., damit sie es gleich aufisst. Sie hat mal ne kurze Zeit Metacam bekommen, wegen ihrem Auge, aber als das Auge wieder "in Ordnung" war, wurde auch kein Metacam mehr gegeben. Allerdingst hat Metacam nur zwei Tage ein bisschen geholfen, am Dritten Tag war alles beim alten. Vom Arzt hatte sie dann, wie oben geschrieben Tolfedin bekommen, das Problem ist das man das Spritzen muss und ich nicht durch die dicke haut Meines Schweinchens komme, beim TA in der Praxis sollte ich es ausprobieren, es hat geklappt, aber jedes Mal wenn ich zuhause bin geht ein großer Teil nebendran, obwol mein Schweinchen sehr geduldig ist, in dieser Hinsicht. Das hat trotzdem relativ gut geklappt, die lag wieder bei den anderen, nur laufen wollte sie nicht.
Gestern Abend habe ich aber ein "Druckmittel" zum Bewegen gefunden, es heißt Nature Dinner getreidefrei, von Vitakraft. De Packung stand gestern Abend auf dem Boden und wenn das Zeug im Napf ist will es niemand. Als ich wieder Nach den Schweinchen geschaut habe lag die Packung um und Kälbchen steckte mit dem Kopf drin. Da Schwein sich das nicht entgehen lassen möchte hat sie sich heute auch nach draußen bewegt und den kläglichen rest alleine gefressen, das sind ca. 1,5 Meter hin und genauso viel zurück, die sie dafür aufsich genommen hat. Smile
Am donnerstag ist wieder Zeit für die Vit B spritze, da wird wieder alles mit TA besprochen, denn sie liegt auch wieder bei den anderen

__________________
Viele Grüße von Sunny, Kälbchen Meerschwein , Blauauge, Madamchen und Utz Hasi


Unvergessen: Meerschwein Blacky, Flöckchen, Wirbelchen, Paulchen, Luzy, Holly-Sue, Nilsi, Frieda, Lilly und auch Hasi Fusselchen, Flecki und Xenia
22.06.2015 17:15 runa ist offline      E-Mail an runa senden  Beiträge von runa suchen   Nehmen Sie runa in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

Tinadanne Tinadanne ist weiblich
Bockbändiger


images/avatars/avatar-3791.jpg

Meine Galerie


Dabei seit dem 03.02.2006
Beiträge: 8.439

Haustiere: 8 Meeris , einen Kater
Herkunft: Berlin

  Zeige Tinadanne auf Karte

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

ok Vitamin B bekommt sie das ist gut Nicken

jetzt noch Vitamin C
und ich frage mich warum sie nicht dauerhaft Metacam bekommen kann
du schreibst es hat nur zwei Tage geholfen
ich würde es aber trotzdem nochmal versuchen
das spritzen ist ja kein Dauerzustand
mein Ernie hat es zwei Jahre bekommen
und zwar morgens und abends, da Meeris so schnell verstoffwechseln
also Dosis halbieren und jeweils 0,01 ml oben drauf heisst
je nach Gewicht
bei einem Kilo 0,1 ml am Tag
auf zweimal verteilt 0,06 ml
wenn natürlich die Muskulatur abgebaut ist hast du kaum chancen
aber Vitamin C ist auch mega wichtig
vielleicht braucht sie davon auch einfach mehr
mal eine Weile
versuchen kann man es
bei meinem Nepi hat es wunder gewirkt
und er hat Mittags immer eine Extraportion bekommen
das bekommen meine alten alle
MIT GETREIDE
Nicken
was wiegt sie denn ?

__________________
Viele Grüße von Tina .
Meerschwein Willy + Jimmy
Meerschwein Emil + Sam
Meerschwein Max + Pepe
Meerschwein Milly

+ Kater Jerry

Ihr seit immer in meinem Herzen, ich liebe Euch
Moritz Kater 30.10.06
Piefke 06.01.06 Foxy 06.12.06 Ernie + Blümchen 06.04.09
Oscar 26.07.11 Toni 21.12.12 Olli 30.11.13Eddie 15.04.14 Nepi 18.04.15 Luca 22.03.16
Joshi 24.09.2016 Jui 21.11.16
22.06.2015 21:08 Tinadanne ist offline      E-Mail an Tinadanne senden  Beiträge von Tinadanne suchen   Nehmen Sie Tinadanne in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

Taufrisch Taufrisch ist männlich
Routinierter Streuner


images/avatars/avatar-231.jpg

Meine Galerie


Dabei seit dem 23.03.2007
Beiträge: 3.992

Herkunft: Lich/Hessen

  Zeige Taufrisch auf Karte

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Nicken Das Vit C ist sehr lichtempfindlich, da ist der Weg mit der Gurke der Beste. Auch bei Metacam finde ich wie Tina eine längere Gabe auch vollkommen unbedenklich. Bei Gelenk- und Nervenschmerzen hilft es oft erst nach einigen Tagen, ich habe es auch schon über Monate verabreicht. Sind denn die Köttels normal ?
22.06.2015 23:06 Taufrisch ist offline      E-Mail an Taufrisch senden  Beiträge von Taufrisch suchen   Nehmen Sie Taufrisch in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

runa runa ist weiblich
Flügge




Meine Galerie


Dabei seit dem 02.02.2015
Beiträge: 402

Haustiere: Meerschweinchen, Kaninchen


Themenstarter Thema begonnen von runa

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Köttel sind normal. Beim Gewicht muss ich noch mal nachschauen, unsere Waage will nicht mehr. Sie Frisst ansonsten auch ordentlich.
Heute abend gehe ich wieder mit ihr zumTA, ich hab gerade gesehen, das die Verhornte stelle am Fuß wieder gewachsen ist und gechnitten werden müsste. Dann bekommt sie auch wieder die Vit B spritze. und er schaut sie so noch mal an.

__________________
Viele Grüße von Sunny, Kälbchen Meerschwein , Blauauge, Madamchen und Utz Hasi


Unvergessen: Meerschwein Blacky, Flöckchen, Wirbelchen, Paulchen, Luzy, Holly-Sue, Nilsi, Frieda, Lilly und auch Hasi Fusselchen, Flecki und Xenia
23.06.2015 12:08 runa ist offline      E-Mail an runa senden  Beiträge von runa suchen   Nehmen Sie runa in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

runa runa ist weiblich
Flügge




Meine Galerie


Dabei seit dem 02.02.2015
Beiträge: 402

Haustiere: Meerschweinchen, Kaninchen


Themenstarter Thema begonnen von runa

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Hab wieder tolfedin bekommen, weil er kein Metacam da hatte. Mitler eile füttere Ich Sie extra weil sie nur noch 900g wog (Jetzt wieder 940g) Ansonsten liegt sie häufig mit dem Po zu den anderen. Kann das mit ihrem sehen zu tun haben? Sie ist blind.

__________________
Viele Grüße von Sunny, Kälbchen Meerschwein , Blauauge, Madamchen und Utz Hasi


Unvergessen: Meerschwein Blacky, Flöckchen, Wirbelchen, Paulchen, Luzy, Holly-Sue, Nilsi, Frieda, Lilly und auch Hasi Fusselchen, Flecki und Xenia
30.06.2015 07:32 runa ist offline      E-Mail an runa senden  Beiträge von runa suchen   Nehmen Sie runa in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

Tinadanne Tinadanne ist weiblich
Bockbändiger


images/avatars/avatar-3791.jpg

Meine Galerie


Dabei seit dem 03.02.2006
Beiträge: 8.439

Haustiere: 8 Meeris , einen Kater
Herkunft: Berlin

  Zeige Tinadanne auf Karte

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen             Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

nein
das machen sie leider , wenn sie schwer krank sind Wimmer
das hatte ich hier im Endstadium mehrmals Wimmer
hast du ihr mal Vitamin C gegeben ?

__________________
Viele Grüße von Tina .
Meerschwein Willy + Jimmy
Meerschwein Emil + Sam
Meerschwein Max + Pepe
Meerschwein Milly

+ Kater Jerry

Ihr seit immer in meinem Herzen, ich liebe Euch
Moritz Kater 30.10.06
Piefke 06.01.06 Foxy 06.12.06 Ernie + Blümchen 06.04.09
Oscar 26.07.11 Toni 21.12.12 Olli 30.11.13Eddie 15.04.14 Nepi 18.04.15 Luca 22.03.16
Joshi 24.09.2016 Jui 21.11.16
30.06.2015 12:41 Tinadanne ist offline      E-Mail an Tinadanne senden  Beiträge von Tinadanne suchen   Nehmen Sie Tinadanne in Ihre Freundesliste auf     
[Thread-Notbremse]

Seiten (2): [1] 2 nächste »
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen


Schweinchenforum » Meerschweinchen » Gesundheit » Wirbelsäule und Hüfte Baumstruktur | Brettstruktur

Views heute: 27.319 | Views gestern: 29.996 | Views gesamt: 134.699.241
database
media
donate
banner
partner
links
DB: 0.001s | DB-Abfragen: 152 | Gesamt: 0.223s | PHP: 99.55% | SQL: 0.45%
 
 
Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2
entwickelt von WoltLab GmbH
header-o-mat & style by hydroferkel © 2011 optimized for 1024x768px